NEU!

Kiefernharzbalsam 30ml

9,50  inkl. MwSt.

Zinnkrautöl, Johanniskrautöl, Schafgarbenwasser, Kiefernharz, Biobienenwachs und ätherische Öle – behutsam zu einem Balsam verrührt.

Kategorie: Schlagwörter: ,

Harz egal ob von Kiefer, Fichte oder Lärche, ist das Pech der Bäume die ihre Wunden heilen, indem sie es mit Harz verschliessen. So dient es auch uns Menschen, es kann auch bei uns zur Wundheilung beitragen. Für die Pechsalbe, ein altbewährtes Heilmittel bei uns im Pinzgau, wird traditionell ein Teil frisches und ein Teil altes Pech verwendet. Auch ich sammle das Harz nach altem Brauch.

Was ist drin im Kiefernharzbalsam:

  • Johanniskraut zieht tief ein
  • Zinnkraut regt den Hautstoffwechsel an und kann festigend, reinigend und stärkend auf das Bindegewebe wirken.
  • Kiefern- und Fichtenharz zieht Entzündungen aus, lindert Hautirritationen und Gelenksschmerzen.
  • ätherische Öle – Kiefer und Lavendel

 

Gewicht0.083 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Kiefernharzbalsam 30ml“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.